H.i.l.f.e.
(Hilfe In Lindlar Für Einander)

Liebe Gemeinde,

  • Sie gehören zur Risikogruppe des Corna-Virus?
  • Sie sind fortgeschrittenen Alters, haben eine Immunschwäche oder Vorerkrankung?
  • Sie brauchen Unterstützung?

Dann möchten wir Ihnen gerne unsere Hilfe anbieten!

Unser Angebot:

Gerne erledigen wir für Sie den Wocheneinkauf (Lebensmittel, Bedarfsmittel
und Getränke) und gegebenenfalls Apothekengänge.

Das sind wir:
Wir sind die Leiterrunde der KjG-Lindlar (Katholische junge Gemeinde) aus Lindlar.
Wir setzen uns aus Auszubildenden, Studenten, Schülern und teils berufstätigen jungen Leiter*innen zusammen.  Wir bieten ansonsten Angebote für Kinder- und Jugendliche an: Aktionen, Ausflüge, geistliche Angebote, Freizeiten, Spiel- und Spaß-Events und auch jugend-politische Angebote wo sich junge Menschen für ihre Kirche und ihre Welt einsetzen.

In der momentanen Lage finden wir es wichtig sich gegenseitig zu helfen und zu unterstützen. Wir würden uns freuen, wenn Sie unser Angebot annehmen.

Damit es in Lindlar aber nicht zu viele parallele Anbieter für Hilfe und Unterstützung gibt schließen wir uns auch der frisch organisierten Hilfsplattform „Lindlar hilft“ über das Quartiersbüro „Lindlar verbindet“ an. Von dort nehmen wir dann die Aufträge entgegen. Hierfür stellen wir auch unseren KjG-Bus zur Verfügung, den uns viele Sponsoren ermöglicht haben. So können wir Synergien schaffen. Denn nur gemeinsam packen wir das!!!

Lindlar verbindet ist für Aufträge erreichbar:
von Montag bis Freitag von 9 – 16 Uhr
Tel: 02266/440 72 04 persönlich oder Anrufbeantworter
Mail: info@lindlar-verbindet.de 

Info Blatt zum Download: hier

 

 

 

 

Datenschutzerklärung
powered by Beepworld